114.000 Selbständige mit Hartz IV

In diesem Jahr meldet die Bundesagentur für Arbeit 114.000 Selbständige, die zusätzlich ALG 2 bzw. Hartz 4 beantragt haben.
Siehe auch Online-Artikel der Rheinischen Post: http://www.rp-online.de/public/article/wirtschaft/news/741147/Immer-mehr-Selbststaendige-brauchen-Hartz-IV.html

(Hinweis aus dem Selbsthilfe-Forum www.alg-ratgeber.de)

In Aachen sind es etwa 400 Selbständige und z.Zt. zwei Arbeitsvermittler
(Quelle: http://www.aachen.de/bis/fo/arbeitsmarktprogramm_2009.pdf)

„Ziel dieser Umstrukturierung war:
· die Beratung auf einen Mitarbeiter zu konzentrieren, um die Qualität der Beratung an zu heben
· aussichtsreiche Gründungsideen zu fördern, fachlich fundierte Abberatung bei unrealistischen
Existenzgründungsvorhaben umzusetzen
· Beratung der ca. 400 Selbständigen, die im laufenden Arbeitslosengeld II-Bezug sind, mit
dem Ziel, die Tragfähigkeit zu erhöhen oder bei unwirtschaftlicher Selbständigkeit die Geschäftsaufgabe
zu bewirken
· neben der Konzentration der Beratung auf einen Mitarbeiter die Vermittlung in Arbeit dieser
Kundengruppe ebenfalls im Team von einem Arbeitsvermittler vor zu nehmen.“

Schreibe einen Kommentar